Inhouse Schulungen

Die PDL in der Tagespflege

 Die Anforderungen an die PDL in der Tagespflege sind gestiegen. Die Inhalte der Tagespflege verändern
sich, und gesetzliche Vorgaben werden in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich
gehandhabt.

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung
    (Zielgruppe, Struktur, Angebote)
  • Gesetzliche Grundlagen (Welche Gesetze sind für die Tagespflege relevant?
    – u. a. Heimgesetz, Rahmenvereinbarungen, Maßstäbe und Grundlagen
    der Qualitätssicherung)
  • Wirtschaftliche, gesetzliche und fachliche Anforderungen an den Fahrdienst
    (Fahrdienst sicher und wirtschaftlich planen! Erstellen von Verfahrensanweisungen
    für den Fahrdienst)
  • Personelle Anforderungen
 

Beispiele von Inhouseschulungen

Tagespflege ist ein Erfolgsmodell !  Mit Zunahme der Tagespflegeeinrichtungen steigt die Wettbewerbssituation !  Um auch zukünftig erfolgreich zu sein müssen die Prozesse, Inhalte und Strukturen immer den Bedarf und der sich verändernden Marktsituation angepasst werden.

Wir unterstützen sie, indem wir Ihre Prozesse und Inhalte optimieren !

Schulung und Anleitung von leitenden Pflegefachkräften für die Tagespflege

 

Tagespflegeeinrichtungen wirtschaftlich führen:

Vermittlung von Grundlagenwissen für den erfolgreichen Betrieb einer Tagespflege  

Optimierung der der Prozesse,  Personaleinsatz und Kostenstruktur

 

Aufbau wohnortnaher Wohn- und Pflegezentren (Quartierskonzepte)

Schrittweiser Aufbau vernetzter ambulanter Hilfe- und Pflegeangebote

 

Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems in der Tagespflege

Qualitätsanforderungen in der Tagepflege

 

Weitere Themen zur weiteren Entwicklung qualitativer Versorgungsangebote für Hilfe- und Pflegebedürftige